Wegen Motocross-Anlage zur CDU

von Pro-Kaki Redaktion
Wegen Motocross-Anlage zur CDU

Artikel aus der Segeberger Zeitung:

..V├Âllig ├╝berrascht vom R├╝cktritt der Volklands zeigte sich Pro-Kaki-Fraktionschef Reinhard Bundschuh. ÔÇ×Wir bedauern den Schritt. Wir haben das kurz schriftlich ohne Begr├╝ndung
erhalten.ÔÇť Er kritisiert gleichzeig auch die Mitnahme der Mandate durch die Eheleute Volkland. ÔÇ×Dadurch wird das Wahlergebnis deutlich verf├Ąlscht, denn sowohl Renate als auch
Thomas Volkland haben keine Direktmandate erhalten, sind erst ├╝ber die Liste in die Stadtvertretung eingezogen.ÔÇť

Durch die R├╝cktritte verf├╝gt Pro Kaki nur noch ├╝ber f├╝nf Stadtvertreterin dem 35-k├Âpfigen Gremium.