Please reload

Aktuelle Einträge

Alter Bahnhof

1 Jan 2013

Pro-Kaki für den Erhalt des alten Bahnhofs

Kaltenkirchen hat nicht viele historische Gebäude aus der Zeit vor dem 1.Weltkrieg. Das markante Gebäude "alter Bahnhof " wurde 1906 ursprünglich einmal als Wartesaal für die Reisenden erbaut. 
Pro-Kaki sieht in dem Erhalt der alten Bausubstanz eine Chance die ursprüngliche Zweckbestimmung dem Zeitgeist anzupassen und die schlichte moderne Bahnhofsneubebauung mit historischem Flair aufzulockern. 
Wir unterstützen keine Abrissmentalität sondern setzen uns für ein harmonisches Verbinden von alten und neuen Elementen ein. 
Durch die Vermietung an Burger-King kann die aufwändige Sanierung finanziert werden. Mit einem 
Fast-Food-Restaurant entsteht zudem eine typische Ansiedlung in einem Innenstadt- und Bahnhofsumfeld.
Die Sanierung des alten Bahnhofsgebäudes ist ein weiterer Schritt zur Fertigstellung der Bahnhofsbebauung und trägt auch zur Innenstadtbelebung bei. 
Daher unterstützt Pro-Kaki die Ansiedelung von Burger-King. Wir Akzeptieren ein Drive-in, wenn alle Vorschriften, insbesondere die Schallschutzrichtlinien eingehalten werden. Die Statistik aus Bad-Bramstedt zeigt außerdem, dass die Hauptnutzung eines Drive-in in der Mittagszeit und nicht in den Abendstunden liegt.
Die Jugendlichen in Kaltenkirchen freuen sich auf Burger-King, wie allgemeine Äußerungen der Jugendstadtvertretung und eine Unterschriftenliste zeigen. 
Die Bedenken der Anwohner werden Ernst genommen; ein Schallschutz-Gutachten wird erstellt und die Verkehrsplanungen werden angepasst.

 

 

Please reload

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv